Am 27.06.2009 fand die Ausstellungseröffnung der „SchornSteinSchau" im Rahmen der Moabiter Kulturtag „Inselglück" bei BürSte statt.
BürSte hat im Vorfeld der Ausstellung verschiedene Moabiter Künstler angesprochen und gebeten, Steine des ehemaligen Paech-Brot-Schornsteins zu gestalten. Vorgaben gab es keine.
14 Steine kamen zurück -- und überraschten uns enorm, was man alles aus diesen Steinen machen kann. Ob mit Collagen oder Knete, ob gesprayt oder beklebt, ob geteilt oder gebacken-- es sind wundervolle Unikate entstanden, die wir gern zeigen möchten.
Aber das beste ist: man kann die Steine nicht nur anschauen, sondern auch ersteigern!
Schauen Sie sich dazu auf diesen Seiten die Steine an und schicken Sie uns ein Gebot für den Stein oder die Steine Ihrer Wahl an
auktion@stephankiez.de.
Geben Sie die Nummer des Steines und bitte auch Ihre Anschrift und Telefonnummer mit an.
Zum Kiezfest am 12.09.09 werden die höchsten Gebote bekannt gegeben und Sie können Ihren Stein dann auch direkt mitnehmen.

Ihr BürSte e.V.